Veranstaltungen

21.09.2019 Samstag

Oktoberfest

Unsere Tanzmariechen Nelly und Emma stellen sich vor

Unsere Nelly

Nelly und ihre Trainerin Vanessa Stockmann
Ich heiße Nelly Spivak und bin 11 Jahre alt. Mittlerweile bin ich schon ein alter Hase, denn ich wirbel im Jahr 2018/2019 nun schon das 7. Jahr als Tanzmariechen über die Bühne.
 
Meine Trainerin Vanessa Stockmann und ich sind schon ein eingespieltes Team. Wir sind ein richtiges DREAMTEAM.
 
Damit an Fasching auf der Bühne alles klappt, üben wir schon seit April jeden Freitag für 2h an meinem Tanz und an der Akrobatik. 
Das Training ist manchmal sehr anstrengend und die akrobatik immer schwerer und aufregender.  Ich komme ab und zu ganz schön ins schwitzen, doch „ohne Fleiß kein Preis“. Da ich mich auch dieses Jahr wieder verbessern und das Publikum mit meinem Tanz begeistern möchte, bin ich im Training sehr ehrgeizig und mit viel Spaß dabei.
 
Ich hoffe dass Euch mein Tanz gefällt und mit viel Applaus belohnt wird.
 
Zum Schluss noch ein Dankeschön an meine Trainerin für Ihre Geduld und den Glauben an mich, dass ich mein Ziel erreiche. 
Ein Dank auch an die tolle Unterstützung meiner Eltern, die mich auf den Turnieren und Auftritten begleiten.
 
Ein dreifaches Helau
Eure Nelly und Vanessa

Unsere Emma

Emma und ihre Trainerin Vanessa Stockmann
Meine Name ist Emma Schnapp. Mit meinen mittlerweile 7 Jahren bin ich zwar jüngere von uns Tanzmariechen aber ich habe inzwischen schon viel dazu gelernt. 
 
Ich trainiere seit April mit meiner Trainerin Vanessa Stockmann für den kommenden Fasching.
 
Auf der Bühne stehe ich im Jahr 2018/2019 aber schon das 3. Jahr als Tanzmariechen. 
Ich freue mich immer sehr, wenn ich auf der Bühne stehe und zeigen kann was in mir steckt. Meine Trainerin lobt mich für die tolle Bühnenpräsenz und meine Spannung vor allem in den zehenspitzen. Ich bin mächtig stolz so ganz alleine auf der großen Bühne zu stehen. Der Applaus am Ende gefällt mir am besten, da möchte man am liebsten gleich nochmal tanzen.
 
Meine Ziele konnte ich zusammen mit meiner Trainerin alle erreichen.   So sitzen jetzt auch Einhandräder, Spagat und  Beinführungen. Seid gespannt was ich alles dazu gelernt habe. 
 
Ganz stolz bin ich, dass ich 45 Minuten zusammen mit Nelly trainieren darf. Bei ihr kann ich mir sehr viel abschauen und noch einiges dazu lernen.
 
Ich hoffe ihr unterstützt mich auch in der kommenden Sasion kräftig mit klatschen und jubeln. Mit einem neuen Tanz versuche ich Sie auch dieses Jahr wieder zu begeistern. Wir sehen uns. Ich freue mich auf viele Zuschauer.
 
Eure Emma und Vanessa
Ein dreifaches Helau